Back to the roots – oder Survivalmenü für unterwegs

Wildkräuter, Beeren, Pilze, Wurzeln und Mehr

In diesem Survival-Workshop suchen wir essbare Wildpflanzen und verarbeiten diese mit
Kreativität und Gaumenfreude zu einem Menü für unterwegs.
Neben den wilden Delikatessen werden die Teilnehmer angeregt, sich von der Natur inspirieren zu lassen, und ihre persönlichen „Wurzeln“ in den Fokus zu nehmen:

  • Mein Fundament: Worauf ist mein Leben gebaut?

  • Was hat mich geprägt? Wer hat mich geprägt?

  • Über welche Ressourcen verfüge ich?

  • Welche Stärken zeichnen mich aus?

  • Wer hat mich gefördert?

  • Was ist mir wirklich wichtig? Was möchte ich (wieder) in meinem Leben etablieren?

Datum: 02. Oktober 2021


Uhrzeit: 10:00 – 17:00 Uhr


Treffpunkt:
Waldrand am Ende der Attenhofer Straße, 91171 Greding


Wanderstrecke:
ca. 15km


Wichtig:
Festes Schuhwerk, wetterangemessene Kleidung, Anmeldung ist erforderlich.


50,00

15 vorrätig

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Back to the Roots oder Survival-Menü für unterwegs: Samstag 02. Oktober 2021“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.